Dr. med. Ulrich Bauer

Facharzt für Urologie

Foto

Nahrungsergänzung - vermutete Wirkungen auf das Gehirn


Omega-3 Fettsäuren Lachs, Hering, Sardellen, Makrele, Kiwi, Leinsamen, Walnüsse.

Steigerung der kognitiven Leistungsfähigkeit, beschleunigte Heilung bei Hirnverletzungen. Positive Auswirkung auf Alzheimer

Curcumin Gelbwurz (u.a. Bestandteil von Currypulver und Senf)

Beschleunigte Heilung bei Hirnverletzungen, positive Auswirkung auf Alzheimer.

Flavonoide Kakao, Grüner Tee, Zitrusfrüchte, Weintrauben (blau), Beeren.

Steigerung der kognitiven Leistungsfähigkeit.

Vitamin B 6 / B 12 B 6: Hefe, Fleisch, Bananen, Nüsse.
B12: Leber, Fleisch, Fisch, Eier

Steigerung der kognitiven Leistungsfähigkeit.

Vitamin E  Nüsse, pflanzliche Öle, Samen, Spinat, Spargel, Avocado.

Steigerung der kognitiven Leistungsfähigkeit, beschleunigte Heilung bei Hirnverletzungen.

Selen Innereien, Fisch, Fleisch, Getreide, Nüsse, Hülsenfrüchte, Gurke.

Bei Mangel verminderte kognitive Leistungsfähigkeit.

Kupfer Kakao, Schokolade, Leber, Nüsse, Getreide.

Positive Auswirkung auf Alzheimer.

Eisen Fleisch, Fisch, grünes Blattgemüse, Getreide.

Steigerung der kognitiven Leistungsfähigkeit.

Cholin Eigelb, Soja-Fleischersatz, Huhn, Kalbfleisch, Salat.
Steigerung der kognitiven Leistungsfähigkeit.